Gertrude Reum - Metallreliefs, Plastiken, Aquarelle

Werkphasen 1974 - 1986

Gertrude Reum (*1926 +2015), geboren in Saarbrücken, lebte und arbeitete seit 1954 in Buchen (Odenwald). Die zu Lebzeiten profilierteste Künstlerin der Region beeindruckte mit einer sehr vielseitigen Schaffenskraft. Nach einem Kunststudium in Saarbrücken und Offenbach widmete sich Gertrude Reum zunächst der Malerei, bevor sie sich in den 1970er Jahren dem plastischen Gestalten mit Zellstoff und in Metall zuwandte. Weit über Deutschland hinaus bekannt wurde die Künstlerin für ihre monumentalen, geschwungen aufwärts strebenden Skulpturen aus Chromnickelstahlrohr.

 

 

Artikel-Nr.
BUCH-ReumGe
6,00 €
inkl. 5.00% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
2-3 Werktage
Anzahl  In den Warenkorb
  • Details

Herausgeber: Gertrude Reum
Redaktion: Michael Sieber, MdL, Rauenberg
Erscheinungsjahr: 1986
Gebundene Ausgabe, 96 Seiten
ISBN-Nr.: 3-9800364-6-4