Joseph Martin Kraus - Biografie

von Karl Friedrich Schreiber

Den 250. Geburtstag des Komponisten Joseph Martin Kraus (1756-1792) hat die Internationale Joseph Martin Kraus-Gesellschaft e. V. zum Anlass genommen, dessen erste deutschsprachige Biografie neu herauszugeben.

Karl Friedrich Schreiber, ein Urenkel von Kraus`s Schwester Marianne, hatte 1928 nach umfangreichen Forschungsarbeiten in deutschen und schwedischen Archiven und Bibliotheken im Verlag des Vereins Bezirksmuseum Buchen eine Biografie vorgelegt, die heute noch ein Grundlagenwerk für die Kraus-Forschung ist. Diese Publikation ist seit Jahren vergriffen. Aus diesem Grund hat es sich das Herausgeberteam zur Aufgabe gemacht, Schreibers Arbeit, die in Fraktur gesetzt war, in moderner Typografie neu zu veröffentlichen, durch ergänzende Anmerkungen nach dem neuesten Forschungsstand zu aktualisieren und sie durch einen Werk-, Personen- und Ortsindex zu erschließen. Ein weiterführendes Literaturverzeichnis sowie Schreibers Kraus-Werkverzeichnis aus dem Jahr 1925 vervollständigen den Band.

Inhaltsverzeichnis downloaden

Artikel-Nr.
Buch-JMKB
23,50 €
inkl. 5.00% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
2-3 Werktage
Anzahl  In den Warenkorb
  • Details

Herausgeber: Helmut Brosch, Gerhart Darmstadt und Gerlinde Trunk
Autor: Karl Friedrich Schreiber
Erscheinungsjahr: 2006
Sprache: Deutsch
Einband: gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 256
ISBN: 3-923699-26-3